Dein Sportziel: Gewichtskontrolle und Shaping

Unsere Abnehmhelfer

Proteine
Low Carb
Supplements

1. Warum sollte ich Proteine in der Diät zu mir nehmen?

Proteine erzielen einen nachhaltigeren Sättigungseffekt als Kohlenhydrate oder Fette dies tun. Auch bewahren Proteine dich eher vor Heißhungerattaken, da dein Körper für die Verdauung von Proteinen mehr Energie benötigt, als für Fette oder Kohlenhydrate (Thermogenese) und diese Energie langsamer an den Körper abgegeben wird. Darüber hinaus tragen sie zum Aufbau von Muskeln und zum Erhalt der Muskelmasse bei, was vor allem in der Diät wichtig ist, bei der es schnell zum Muskelabbau kommen kann.

2. Welche Proteine sind dabei besonders geeignet?

Neben einer ausgewogenen, eiweißreichen Ernährung kann die zusätzliche Einnahme von Proteinpulver (Whey) sinnvoll sein, da dieses aufgrund eines speziellen Filterungsverfahren besonders fett-, kohlenhydrat- und somit insgesamt kalorienarm ist. Damit kannst du ideal Kalorien sparen und dabei trotzdem deinen Eiweißbedarf decken!

Eine Portion des nu3 Performance Wheys liefert ganze 21 g Protein bei lediglich 1,3 g Fett und 2,1 g Kohlenhydrate.

Das nu3 Performance Iso Whey erzielt sogar 24 g Protein pro Portion bei nur 0,4 g Fett und 1,5 g Kohlenhydrate.

Der nu3 Fit Shake entspricht hingegen einem proteinreichen Shake mit 22 g Protein, nur 0,8 g Fett und 1,5 g Kohlenhydrate je Portion, der durch eine innovative Shape-Formel bestehend aus Kollagen, Grüntee-Extrakt,  L-Carnitin und extra Ballaststoffen ergänzt wird.

3. Wie viele Proteine brauche ich?

Während einer Diät solltest du stets auf eine ausreichende Eiweißzufuhr achten, da du auf diese Weise vermeidest, dass dein Körper das Eiweiß aus deiner Muskulatur als Energiequelle nutzt und es infolgedessen zum Muskelabbau kommt.

Um deinen Eiweißbedarf zu ermitteln, kannst du entsprechende Eiweißrechner im Internet benutzen. Die Empfehlung liegt bei etwa 1 g pro Kilogramm Körpergewicht. Eine Person mit 60 kg Körpergewicht sollte somit 60 g Protein am Tag zu sich nehmen.

Unser Shop bietet dir eine vielfältige Auswahl an weiteren verschiedenen Proteinen an.

1. Was passiert bei einer Low Carb Diät?

Das Ziel einer Low Carb Ernährung ist es, die Aufnahme von Kohlenhydraten drastisch zu reduzieren und den Energiebedarf des Körpers aus den körpereigenen Fettreserven zu gewinnen. Liegt der Gehalt der aufgenommenen Kohlenhydrate unter 100 g pro Tag, spricht man von einer Low Carb Diät. Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann schau doch auf unserer Seite zu Low Carb (inkl. PDF-Ernährungsplan) vorbei! Dort findest du Informationen zu der genauen Wirkungsweise im Körper, eine Übersicht über die Vor- und Nachteile einer Low Carb Diät sowie eine Liste mit  Low Carb Lebensmitteln, hilfreichen Tipps, wie sich Low Carb im Alltag möglichst einfach umsetzen lässt, und vielseitige Low Carb Rezepte.

2. Welche Produkte sind bei einer Low Carb Diät geeignet?

Da diese Form der Ernährung sehr beliebt ist, gibt es zahlreiche leckere und gesunde Low Carb Rezepte, zum Beispiel mit kalorienarmen Konjak-Nudeln oder Konjak-Reis. Die nu3 Low Carb Fettuccine, Spaghetti und der nu3 Low Carb Reis bestehen alle aus dem wasserlöslichen Ballaststoff Glucomannan, der aus dem Mehl der Konjak-Knolle gewonnen wird und im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zum Gewichtsverlust beiträgt*. Darüber hinaus bietet der nu3 Shop ebenso ein vielfältiges Sortiment aus Low Carb Mehlen, Low Carb Müsli, Low Carb Pizzen sowie Low Carb Saucen, Low Carb Snacks und kalorienfreien Flavour Drops und Zuckerersatzstoffen an.

*Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Glucomannan ein.

3. Was sollte beachtet werden?

Grundsätzlich sollte nicht aus dem Blick verloren werden, dass die Ergebnisse einer Diät nur dann nachhaltig sind, wenn auch eine langfristige Ernährungsumstellung folgt. Denn auch nach dem Erreichen des persönlichen Wunschgewichtes muss weiterhin darauf geachtet werden, dass dieses durch geeignete Maßnahmen dauerhaft gehalten wird. Ansonsten besteht die Gefahr, erneut zuzunehmen und womöglich ein Gewicht zu erreichen, das sogar höher als vor dem Start der Diät ist. Deshalb haben wir die 25 hilfreiche Abnehmtipps zusammengestellt.

1. Welche Abnehmtabletten können mich bei meinen Abnehmzielen unterstützen?

Es gibt verschiedene registrierte Medizinprodukte die unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden, zum Beispiel unsere natürlichen BEAVITA Fettblocker, die BEAVITA Sättigungskapseln und die BEAVITA Kohlenhydratblocker. Sie dienen der unterstützenden Behandlung und Vorbeugung von Übergewicht als auch einer allgemeinen Gewichtskontrolle im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung auf rein pflanzlicher Basis.

Außerdem gibt es weitere Nahrungsergänzungsmittel die deine Diät ergänzen können. Eine Kapsel des nu3 Grüner Tee Extraktes liefert beispielsweise sensationelle 200 mg Epigallocatechingallat (EGCG), welches ein natürliches, wertvolles Antioxidans ist. Dabei überzeugt der nu3 Grüner Tee Extrakt mit seinem besonders hohen Polyphenolanteil von 98 %, der durch ein aufwändiges Extraktionsverfahren erreicht wird.

Der BEAVITA Grüner-Kaffee-Extrakt liefert pro Kapsel 400 mg reinen Grüner-Kaffee-Extrakt aus der Coffea arabica und 20 μg Chrom, welches zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen sowie zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels beiträgt.

In unserem Shop findest noch weitere Abnehmtabletten für deine Ziele.