Frau mit einem Shake aus einer Formula-Diät

Die Formula-Diät

Mit Mahlzeitenersatz-Produkten schnell und nachhaltig abnehmen

Die Formula-Diät ist mittlerweile eine der beliebtesten Diät-Methoden, denn ihre Anwendung ist einfach und führt schnell zu sichtbaren Erfolgen. Mit fertigen Shakes, Riegeln oder Pulver zum Selbstanrühren ersetzt du gezielt einzelne Mahlzeiten und nimmst somit weniger Kalorien zu dir. Mit genügend körperlicher Bewegung kann eine Formula-Diät auch dich zu sichtbarem Abnehm-Erfolg begleiten!

Eine Formula-Diät-Definition ist schnell geliefert: Es werden dabei Mahlzeiten durch spezielle kalorienarme Abnehmprodukte ersetzt. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, dass diese Produkte nicht einfach nur sehr wenige Kalorien aufweisen und dem Magen irgendwie ein Sättigungsgefühl vermitteln. Stattdessen liefert eine Formula-Diät dem Körper bei jeder Mahlzeit einen ausgewogenen Mix aus Nährstoffen, sodass weder Mangelzustände, noch Heißhungerattacken zu befürchten sind.

Frau schaut im Spiegel, wie erfolgreich das Abnehmen mit einer Formula-Diät war

Generell nimmt man ab, wenn der Körper seinen Energiebedarf nicht aus den in der verzehrten Nahrung enthaltenen Kalorien decken kann. Im Falle eines solchen „Kaloriendefizits“ wird der Energiebedarf auch aus den körpereigenen Reserven gedeckt, sprich der Körper wandelt Fett und in einem mehr oder weniger starken Maße auch Muskelzellen – das ist abhängig von der Beschaffenheit der Nahrung – in Energie um.

Jede Diät sorgt also für ein Kaloriendefizit und die Größe dieses Defizits entscheidet hauptsächlich, wie schnell man abnehmen kann. Formula-Diäten erreichen dies, indem statt ganzer Mahlzeiten Shakes oder Riegel verzehrt werden, die weniger Kalorien aufweisen, als eine „normale“ Mahlzeit hätte.

 

Wenn man dadurch abnimmt, dass man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbrennt, kann man doch einfach auch bei jeder Mahlzeit entsprechend weniger essen, anstatt auf Formulakost zu setzen. Oder anders gefragt: Wozu braucht man einen Formula-Diät-Plan?

Natürlich „braucht“ man keine Formula-Produkte, um abzunehmen. Man kann auch andere Diät-Methoden anwenden oder eine eigene Diät kreieren. Allerdings hat die Formula-Diät ein paar klare Vorteile gegenüber vielen anderen Diäten:

Die Vorteile

Schnelle Erfolge

Du willst zügig abnehmen? Das Ersetzen von zwei der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch einen Formula-Mahlzeitenersatz hilft dir dabei. Wie schnell du mit einer Formula-Diät abnehmen kannst, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab: Wie ist dein Stoffwechsel? Wie viel Bewegung hast du jeden Tag? Wie hoch ist die Kalorienzahl der normalen Mahlzeiten? Und so weiter.

Einfach zu organisieren

Jedes Lebensmittel hat einen anderen Brennwert und ein anderes Nährstoffverhältnis. Das heißt: Umso mehr verschiedene Lebensmittel während einer Diät auf den Tisch kommen, desto schwieriger wird es, diese ganzen Werte im Blick zu haben. Bei Formula-Diäten ist das anders: Klare Werte und ein Erfolgsrezept!

Optimaler Mix

Wer auf gesunde und nachhaltige Weise abnehmen will, braucht eine vernünftige Diät, die den Körper trotz des notwendigen Kaloriendefizits in ausreichender Weise mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Formula-Diäten tun genau das – und das müssen sie sogar: Die Diätverordnung schreibt den Herstellern vor, was Formula-Produkte alles enthalten müssen, damit die Gesundheit des Abnehmenden keinesfalls unter der Diät leidet.

Günstig

Eine Diät starten und dafür erstmal ein spezielles Formula-Diät-Pulver oder Ähnliches kaufen – das klingt nach einer Kostenfalle. Doch wenn man bedenkt, dass ein Formula-Diät-Shake eine ganze Mahlzeit ersetzt, muss man sagen: Eine Formula-Diät ist recht günstig. So kostet beispielswiese eine 500-g-Dose BEAVITA Vitalkost rund 14 Euro. Für einen Shake braucht man 55 g Pulver; eine Dose reicht also für neun Shakes. Ein einzelner Shake kostet damit gerade einmal knapp 1,60 Euro – was für eine ganze Mahlzeit ziemlich wenig Geld ist.

Viel Eiweiß

Produkte aus einer Formula-Diät enthalten in der Regel viel Eiweiß

Formula-Diäten sind eiweißreich und Eiweiß ist ein wichtiger Baustein unserer Ernährung, der den Körper mit Energie versorgt. Wer auf fettarme Eiweißquellen zurückgreift, spart Kalorien und kann sich meist dennoch über eine gute Sättigung freuen. So gelangt man relativ leicht und ohne Hungerattacken in ein Kaloriendefizit, was zum Fettabbau führt.

Die zugeführten Eiweiße wirken übrigens auch dem Muskelabbau entgegen. Das ist unter anderem deshalb so wichtig, da Muskulatur auch im Ruhezustand Kalorien verbraucht. Umso mehr Muskeln jemand hat, desto höher ist somit sein Grundumsatz.

Klingt nach einem Rundum-Sorglos-Paket. Aber ganz so ist es natürlich auch nicht – alles hat zwei Seiten. Einige Nachteile gegenüber der Konkurrenz hat die Formula-Diät natürlich auch:

Die Nachteile

Einseitig

Einfach das Formula-Diät-Pulver abmessen, ins Wasser kippen, mischen und fertig ist die garantiert ausgewogene, kalorienarme Mahlzeit. Dabei bleibt die Abwechslung auf dem Esstisch natürlich auf der Strecke – vor allem, was die Konsistenz der Mahlzeiten angeht: Es sind eben meistens Shakes. Immerhin bieten manche Anbieter wie BEAVITA ihr Pulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen an. Und es muss ja auch nicht bei jeder Mahlzeit ein Shake sein – im nächsten Abschnitt erfährst du, welche Alternativen du hast.

Anfällig für Jojo-Effekte

Das Schreckgespenst jeder erfolgreich beendeten Diät ist der Jojo-Effekt. Das gilt auch für die Formula-Diät. Manche Kritiker unterstellen ihr sogar, besonders anfällig für eine schnelle Wiederzunahme des Gewichts zu sein.

Der Vorwurf der Kritiker: Die Kalorien werden allein durch Shakes eingespart und nicht durch die Zubereitung kalorienarmer Gerichte. Wer aber nur Formula-Diät-Shakes anmischt, ändert seine eigentlichen Ernährungsgewohnheiten nicht. Ist die Diät vorbei, werden diese alten Gewohnheit wahrscheinlich wieder angenommen, was die Erfolge der Formula-Diät schnell wieder ruiniert.

An dieser Kritik ist sicherlich etwas dran. Allerdings sollte man sie nicht als Totschlagargument gegen Formula-Diäten verstehen, sondern sie zum Anlass nehmen, es besser zu machen. Denn wer nach der Diät eben nicht zu alten Essgewohnheiten zurückkehrt, wird auch nicht schnell wieder zunehmen.

Zwei Dinge sind für einen nachhaltigen Erfolg von Formula-Diäten entscheidend:

  1. Man beschäftigt sich schon währenddessen mit den schlechten Aspekten seiner bisherigen Ernährung und eignet sich Wissen über gesündere Alternativen an. Dieses Wissen sollte man übrigens schon während der Formula-Diät anwenden, denn die konventionellen Mahlzeiten sollen ja so ausgewogen, gesund und so kalorienarm wie möglich sein.
  2. Ist man unsicher, ob man schon so weit ist, sich wieder komplett konventionell zu ernähren, bleibt man bis auf Weiteres in der Auslaufphase, in der nur eine Mahlzeit durch einen Formula-Diät-Shake ersetzt wird, und schaut sich an, was passiert. Geht das Gewicht nämlich in dieser verlängerten Phase nicht weiter runter oder sogar wieder hoch, heißt das, dass man sich bei den selbst zubereiteten Mahlzeiten zu kalorienreich ernährt oder zu viel zwischendurch snackt. In diesem Fall muss weiter an der eigenen Ernährung geschraubt werden, bevor man wieder ganz auf Shakes verzichtet.

Jedem, der mit einem Formula-Diät-Plan abnehmen will, muss also klar sein, dass die Diät selbst nur einen Zwischenschritt zum dauerhaften Wunschgewicht darstellen kann. Wer nicht parallel oder spätestens hinterher seine Essgewohnheiten ändert und sich (weiterhin) viel bewegt, wird nicht schlank bleiben. Dieses Problem betrifft allerdings jede Diät, für die man eine Zeit lang anders isst.

Frau trinkt Abnehm-Shake aus einer Formula-Diät

Die wohl bekannteste Formula-Diät besteht aus Pulvern, die man mit Wasser oder manchmal auch mit Milch zu sogenannten Abnehm-Shakes anrührt. Dabei folgt man meistens einem Formula-Diät-Plan, der vorgibt, wie viele Mahlzeiten man pro Tag durch einen Shake ersetzt.

Formula-Diät-Pulver: BEAVITA Vitalkost

Beim Formula-Diät-Pulver BEAVITA Vitalkost, das den nu3 Diät-Shake-Test gewonnen hat, sieht der Plan zum Beispiel so aus:

Tag 1 und 2

Alle drei Mahlzeiten des Tages werden durch einen Shake ersetzt, außerdem kann Gemüsebrühe getrunken werden. Andere Nahrung ist nicht zu konsumieren. Getrunken werden sollten zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßter Tee. Diese Startphase dient dazu, den Stoffwechsel umzustellen.

Tag 3 bis 9

Während dieser Phase der Formula-Diät findet der größte Gewichtsverlust statt. Es werden zwei Mahlzeiten des Tages durch einen BEAVITA Abnehm-Shake ersetzt. Die „normale“ Mahlzeit kann frei gewählt werden, sollte aber natürlich gesund, vom Umfang her normal und keine Kalorienbombe sein. Viel Wasser getrunken wird weiterhin.

Tag 10 bis 14

In der dritten Phase wird nur noch eine Mahlzeit durch einen BEAVITA Diät-Shake ersetzt. Die beiden übrigen Mahlzeiten bleiben natürlich im Sinne einer Diät und es wird weiterhin viel Wasser oder Tee getrunken.

Natürlich muss die BEAVITA Formula-Diät nicht exakt zwei Wochen dauern. Wer sie länger machen will, kann die zweite oder die dritte Phase verlängern – je nachdem wie groß die Motivation ist bzw. wie schnell die Pfunde purzeln sollen.

Übrigens: Auch was den Genuss betrifft, muss man mit BEAVITA-Formulakost nicht verzichten, wie ein Blick in die Kommentarspalten klarmacht:

Super lecker!
Insgesamt großes Lob für die neuen Geschmacksrichtungen. Vorher war es für mich ein Shake nach dem Sport, jetzt ist es ein Genussgetränk, auf das ich mich schon vor dem Sport freue 🙂
Cloe (am 2017-01-23 um 21:45:46)

Schmeckt wie ein Schoko-Milchshake!
Beavita Schoko kann ich jedem empfehlen, der es süß mag! Die Variante mit Vanille begleitet mich schon eine Weile und hat mir auch schon bei ein paar Pfunden geholfen, aber auf die Dauer ist es natürlich super, ein bisschen Abwechslung zu haben. Und Beavita Schoko ist da für mich goldrichtig.
Elke (am 2016-07-26 12:17:19)

nu3 Formula Diet

Sehr ähnlich funktioniert das Produkt nu3 Formula Diet: Auch hier werden Mahlzeiten phasenweise durch einen eiweiß- und ballaststoffreichen Diät-Shake ersetzt. Für geschmackliche Abwechslung kann man zusätzlich die nu3 Bio Flavorites Berry Burst und Daily Greens in den Shake der nu3 Formula-Diät einrühren. Den Kunden schmeckt nu3 Formula Diet und die Erfolge bei der Diät sind ebenfalls da:

Prima Produkt!
Vor einigen Jahren habe ich versucht, mit einer anderen Formula Diät ein paar Kilo loszuwerden und nach drei Tagen aufgehört. Der Geschmack war eklig und so machte Abnehmen keinen Spaß. Dieses Mal habe ich eine Woche mit nu3 hinter mir, 1,5 kg abgenommen und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin.
Brigitte (am 2016-06-26 um 11:05:41)

Schmeckt gut und erfüllte meine Erwartungen
Schmeckt, deckt den Hunger, werde ich weiter verwenden.
Oliver (am 2016-04-27 um 09:38:11)

Abnehm-Shakes, die Produkte, die am häufigsten im Rahmen einer Formula-Diät zu Einsatz kommen, müssen nicht zwangsläufig als Pulver gekauft und selbst angemischt werden, wie es bei den Marken BEAVITA, Almased oder Yokebe der Fall ist.

So bietet beispielsweise Layenberger den Fit+Feelgood-Shake an. Auch dieser ersetzt eine Mahlzeit, kommt aber schon fertig in der praktischen Plastikflasche. Das ist super für alle, die ihre Formula-Diät außer Haus durchziehen müssen.

Bist du eher der herzhafte Typ? Dann ist vielleicht eine Suppe von Optifast home oder aus dem modifast Programm der richtige Mahlzeitenersatz für dich.

Für alle, denen das alles zu flüssig ist, gibt es Vanille- oder Schoko-Crème zum Löffeln aus dem modifast Programm. Wer etwas richtig kauen möchte, kann auch das tun: Der Riegel aus dem Optifast-Programm etwa stellt eine gute Alternative zur Flüssig-Formulakost dar.

Da jeder Mensch anders funktioniert, ist die Gewichtsabnahme natürlich individuell abhängig. Die Formula-Diät kann dich bei deinen Abnehm-Wünschen aber in jedem Fall sinnvoll unterstützen und dir auf deinem Weg zur Traum-Figur zur Seite stehen. Probiere es selbst aus!

Um nachhaltigen Diät-Erfolg zu erleben, solltest du natürlich generell Ernährungsgewohnheiten und Lifestyle anpassen. Dazu gehören Sport und Bewegung im Alltag, die den Kalorienverbrauch erhöhen. Nur so kannst du dauerhaft deine Wunsch-Figur halten.