Noch 49,00 € bis zur portofreien Lieferung
0,00 € Zwischensumme
Warenkorb anzeigen

Konzentration



Konzentration

Das Gehirn ist die größte Ansammlung von Nerven im menschlichen Körper. Hier finden Sie Produkte, deren Nährstoffe und Nährstoffkombinationen speziell darauf abgestimmt sind. So tragen die Vitamine Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), Niacin (Vitamin B3), Biotin (Vitamin B7), Cobalamin (Vitamin B12) sowie die Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Kupfer, Kalium und Jod bei täglicher bedarfsgerechter Zufuhr unter anderem zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Auch besondere Naturprodukte wie Ginseng oder Ginkgo finden Sie in dieser Kategorie.

Was ist Konzentration?

Konzentration ist das bewusste Steigern der Aufmerksamkeit, welches über die Fixierung auf ein vorgegebenes Ziel erreicht wird und mit dem Ausblenden unwesentlicher Aspekte der Umwelt einhergeht. Spezielle Konzentrationsübungen (z.B. Meditationen, Autogenes Training) und ein gesunder Lebensstil können dazu beitragen, dass die Konzentration zu verbessern bzw. zu erhalten.

Konzentrationsblockaden verhindern die zielgerichtete Konzentration. Sie werden unter anderem durch Ablenkungen dritter Personen, Zerstreutheit, Überlastung, einem mangelndem Interesse oder der fehlenden Motivation sowie durch Müdigkeit, zu wenigen Momenten, die Stress abbauen, Krankheiten, negative Einstellungen und emotionale Probleme ausgelöst. Aber auch nach dem Essen können die Konzentrationsfähigkeit und die Gehirnleistung eingeschränkt funktionieren. Denn in dieser Phase benötigt der Organismus all seine Kraft und Ausdauer zur Verdauung der Nahrung. 

 

Mit Brainfood die Konzentration verbessern?

Zu einer optimalen Konzentrationsfähigkeit kann auch die richtige Ernährung beitragen. Doch welche Lebensmittel haben Eigenschaften, welche die Konzentration steiger können. Welches ist das richtige "Brainfood"?

Getränke
Täglich sollten etwa zwei Liter Wasser getrunken werden. Eine ausreichende Zufuhr von Wasser trägt zur Erhaltung normaler körperlicher und kognitiver Funktionen bei. Außerdem sollte bevorzugt ungesüßter Tee anstellte von Kaffeeprodukten konsumiert werden. Guter Tee enthält viele sekundäre Pflanzenstoffe. Das in Grün- und Schwarztee enthaltene Teein wirkt außerdem ähnlich wie das im Kaffee enthaltene Coffein, es entfaltet seine anregende Wirkung jedoch schonender und langanhaltender. 

Tierische Lebensmittel

Auch der Eisengehalt in der täglichen Ernährung spielt für die Konzentrationsfähigkeit eine Rolle, da Eisen zu einer normalen kognitiven Funktion beiträgt. Deshalb sollten Sie gelegentlich rotes Fleisch oder Leber essen, die viel Eisen enthalten.

Pflanzliche Lebensmittel

Insbesondere Ananas, Äpfel, Orangen, Pflaumen, Kiwis, Pfirsiche, Himbeeren, Weintrauben, Melonen, Schwarze Johannisbeeren und Kirschen sowie sämtliche Gemüse- und Kohlvarianten enthalten Stoffe, die zu einer normalen kognitiven Funktion beitragen können.