Noch 49,00 € bis zur portofreien Lieferung
0,00 € Zwischensumme
Warenkorb anzeigen

Immunstärkende Präparate

Zur Stärkung deines Immunsystems findest du in unserem Online-Shop eine große Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln mit essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen sowie verschiedene pflanzliche Präparate mit natürlichen Inhaltsstoffen und in unterschiedlichen Darreichungsformen. Welche Mikronährstoffe und pflanzliche Mittel das Immunsystem stärken, erfährst du hier!

Erkältung & Immunsystem



Immunsystem & Aufbaupräparate

Um dein Immunsystem ganz ohne Medikamente zu stärken, bieten wir dir verschiedene Aufbaupräparate in unterschiedlichen Darreichungsformen an: Nahrungsergänzungsmittel und pflanzliche Präparate, Mono- und Kombipräparate, Tabletten, Kapseln, Tropfen, Saft, Tee und vieles mehr!

Erfahre hier, wie du mit 10 einfachen Tipps dein Immunsystem stärken kannst, damit du gesund und fit durch die kalte Jahreszeit kommst!

Was ist das Immunsystem?

Das Immunsystem ist das Abwehrsystem unseres Körpers. Es schützt den Organismus vor Krankheitserregern wie Bakterien, Viren, Pilzen oder Parasiten und anderen Fremdstoffen. Zum Immunsystem gehören verschiedene Organe und Gewebe wie das Lymphsystem, der Thymus, das Knochenmark, die Milz, der Darm, die Haut und die Schleimhäute sowie spezialisierte Immunzellen und –botenstoffe.

Mit welchen Mitteln das Immunsystem staerken?

Welche Faktoren schwächen die Immunabwehr?

Der individuelle Lebensstil oder besondere Lebensumstände können dazu beitragen, dass das Immunsystem anfälliger gegenüber Krankheiten und Infektionen ist.

So können Faktoren wie:

  • Schlafmangel,
  • Dauerstress,
  • Bewegungsmangel,
  • sportliche Überbelastung,
  • Nährstoffmangel,
  • Flüssigkeitsmangel,
  • Rauchen und
  • übermäßiger Alkoholkonsum

die Abwehrkräfte schwächen.

Welche Vitamine & Mineralstoffe unterstützen die Abwehrkräfte?

Es gibt viele Wege, die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken und das Immunsystem anzuregen. Ein wichtiger Aspekt für die reibungslose Funktion der Immunabwehr ist die optimale Versorgung mit einer Reihe von Mikronährstoffen.

Essentielle Vitamine und Mineralstoffe für das Immunsystem sind:

  • Vitamin A, Vitamin D, Vitamin C, Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12 sowie
  • Eisen, Kupfer, Selen und Zink.

Diese unterstützen bei einer täglichen bedarfsgerechten Aufnahme eine normale Funktion des Immunsystems. Vitamin C leistet außerdem einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung. Neben Vitamin C ist auch das Spurenelement Zink ein wichtiger Nährstoff für das Immunsystem. Über eine ausgewogene Ernährung mit einem hohen Anteil an Obst und Gemüse kannst du die Aufnahme der essentiellen Vitamine und Mineralstoffe für das Immunsystem sicherstellen. Außerdem kann unser Körper Vitamin D über die direkte Sonnenbestrahlung selbst bilden. Eine ausreichende Versorgung ist jedoch durch zu wenig Sonnenlicht vor allem im Herbst und Winter nicht ohne weiteres gewährleistet. Die gezielte Immunstärkung durch Nahrungsergänzungsmittel wie z. B. Vitamin D-Präparate kann sinnvoll sein, wenn der Körper aufgrund eines erhöhten Nährstoffbedarfs oder einer einseitigen, ungesunden Ernährung nicht ausreichend mit essentiellen Nährstoffen versorgt wird. Als Vitaminkur für das Immunsystem bieten sich Multivitaminpräparate an, die ein breites Spektrum an Nährstoffen abdecken.

Mit pflanzlichen Mitteln das Immunsystem stärken

Immunstärkende Präparate, dessen prophylaktische Wirkung auf pflanzlichen und natürlichen Inhaltsstoffen wie z. B. Honig, Salbei, Thymian, Ingwer, Eukalyptus, Hagebutte, Acerola, Echinacea, Spitzwegerich oder Brennnessel basiert, sind beliebte Mittel, um ersten Erkältungserscheinungen entgegenzuwirken.

Ein weiterer natürlicher Inhaltsstoff in Präparaten für das Immunsystem ist Propolis. Propolis ist ein Schutzstoff der Bienen, auch Kittharz genannt. Die Bienen nutzen es, um das Eindringen von Bakterien und Keimen in den Bienenstock zu verhindern.

Da Dauerstress zu einer Schwächung der Abwehrkräfte führt, ist eine Immunstärkung besonders in Stresssituationen wichtig. Pflanzen und Kräuter, die dir zur Entspannung verhelfen, sind z. B. Melisse, Pfefferminze, Kamille, Fenchel, Lavendel und Baldrian. Hier erfährst du mehr zum Thema Stress abbauen!

Tabletten, Kapseln & Co. für das Immunsystem

Gängige Darreichungsformen, um das Immunsystem zu stärken, sind Tabletten, Kapseln, Saft und Tropfen. Tabletten und Kapseln sind einfach einzunehmen und individuell dosierbar. Zur Unterstützung bei Erkältungen und zum Immunsystem stärken eignet sich auch der Press-Saft von verschiedenen Pflanzen. Als Tropfen werden immunstärkende Präparate vor allem zur Pflege von Haut, Mund und Rachenraum eingesetzt. Weitere Aufbaupräparate für das Immunsystem sind in Form von Brausetabletten, Lutschtabletten, Kautabletten, Granulat, Pulver, Sirup, Spray, Trinkampullen und Tee erhältlich. Lutschtabletten werden bevorzugt bei Halsschmerzen oder Heiserkeit verwendet, da sie einen Film auf der Schleimhaut bilden und so vor weiteren Reizungen schützen.

Möchtest du mit einer Nahrungsergänzung aus Vitaminen und Mineralstoffen dein Immunsystem aufbauen, hast du außerdem die Wahl zwischen Mono- und Kombipräparaten. Vitaminpräparate mit z. B. nur einem Vitamin werden als Monopräparat bezeichnet. Da verschiedene Mikronährstoffe an einer normalen Funktion des Immunsystems beteiligt sind, können auch Kombipräparate mit weiteren Nährstoffen eine sinnvolle Nahrungsergänzung für das Immunsystem sein. Pflanzliche Immunstärkungsmittel sind ebenfalls als Mono- oder Kombipräparat erhältlich.

Bei der Auswahl ist bestimmt auch für dich das passende Produkt dabei!