Vegetarischer Burrito

Vegetarischer Burrito
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 0
Schwierigkeit Leicht
Vegetarischer Burrito
Nährwerte pro Person

539 kcal

12g Eiweiß

55g Kohlenhydrate

26g Fett

Burritos neu gedacht. Mit Krautsalat, Möhren und Cashew-Soja-Sauce trifft bei den veganen Burritos Asien auf Mexiko. Die Wraps mit Gemüsefüllung sind einfach zubereitet und ideal als schneller Lunch. Die Burrito-Füllung besteht aus komplett vegetarischen bzw. sogar veganen Zutaten. So können den Gemüse-Burrito alle genießen. Worauf wartest du noch? Schnibbel los und pack dir den vegetarischen Burrito für dein nächstes Picknick ein!

Schritt 1
Für die Sauce das Cashewmus in einer kleinen Schüssel mit dem Limettensaft, etwas Olivenöl, Sojasauce, einem Schuss Wasser verrühren. Mit etwas Paprika- und Kurkumapulver abschmecken. Gut umrühren.
Schritt 2
Die Sauce über den gekochten Reis geben und vermischen.
Schritt 3
Möhre, Tomate und Avocado klein schneiden. Sellerieblätter klein hacken. Die klein geschnittene Möhre in die Mitte des Wraps legen, den Reis, den Krautsalat und dann die Tomaten, die geschnittene Avocado sowie die klein gehackten Sellerieblätter darauf legen.
Schritt 4
Fest aufrollen, das Ende umklappen und in der Mitte einschneiden, um den Wrap zu teilen.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 2255 kJ / 539 kcal
Fett 26 g
Gesättigte Fettsäuren 5 g
Kohlenhydrate 1 g
ungesättigte Fettsäuren 8 g
Kohlenhydrate 55 g
Zucker 9 g
Eiweiß 12 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 5 g