Süßkartoffel-Lachs-Pfanne

Süßkartoffel-Lachs-Pfanne
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Süßkartoffel-Lachs-Pfanne
Nährwerte pro Person

625 kcal

35g Eiweiß

63g Kohlenhydrate

21g Fett

Aromatische Süßkartoffel, knackiges Gemüse und zarter Lachs - klingt doch schon verführerisch, oder? Mit Käse überbacken wird die Lachs-Pfanne zu einem echten Soulfood. Komplexe Kohlenhydrate, jede Menge Ballaststoffe und hochwertiges Eiweiß machen aus der Lachs-Gemüse-Pfanne außerdem eine ausgewogene, nährstoffreiche Mahlzeit. Und im Geschmackstest kann unsere Süßkartoffel-Pfanne mit Lachs und Brokkoli natürlich auch überzeugen. Probier’s aus!

Schritt
Süßkartoffeln und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Karotten waschen und ebenfalls klein schneiden. Brokkoli röschen abspülen.
Schritt
Erst den kleingeschnittenen Lachs und die Zwiebelwürfel, dann Süßkartoffeln und Brokkoli andünsten. Gemeinsam mit den Karotten die Lachs-Gemüse-Pfanne ca. 20 Minuten garen.
Schritt
Backofen auf 200 °C vorheizen, Naturjoghurt mit Milch verrühren und abschmecken.
Schritt
Sobald das Gemüse bissfest ist, in eine Auflaufform geben, mit der Sauce und dem Gratinkäse bestreuen. Fisch-Gemüse-Pfanne 10–15 Minuten im Backofen überbacken. Jetzt kannst du die Süßkartoffel-Lachs-Pfanne genießen!
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 2615 kJ / 625 kcal
Fett 21 g
Gesättigte Fettsäuren 12 g
Kohlenhydrate 1 g
ungesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 63 g
Zucker 23 g
Eiweiß 35 g
Salz -
Natrium 236 mg
Ballaststoffe 12 g