Noch 49,00 € bis zur portofreien Lieferung
0,00 € Zwischensumme
Warenkorb anzeigen

Süßkartoffel-Gnocchi-Rezept

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Süßkartoffel-Gnocchi selbst machen? Klingt aufwendig, ist aber mit diesem Rezept für gebratene Gnocchi mit Süßkartoffeln ganz einfach. Klassische Gnocchi in Salbeibutter waren gestern - wir verwenden für unsere Süßkartoffel-Gnocchi Variante aromatisches Kokosöl und frischen Salbei statt der Salbeibutter. Selbstgemachte Gnocchi - vegetarisch, fettarm und schnell zubereitet: Mit unserem Rezept für Süßkartoffel-Gnocchi kein Problem.

Nährwerte pro Portion:

kcal

423

Eiweiß

11 g

Kohlenhydrate

80 g

Fett

4 g

Zutaten

  • 1 Süsskartoffel, püriert
  • 180 g Weizenmehl
  • 180 g nu3 Süßkartoffelmehl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 TL nu3 Bio Kokosöl
  • 2 TL Parmesan
  • 1 Handvoll Salbeiblätter
Produkte zum Rezept

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 423 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 80 g
Zucker 9 g
Eiweiß 11 g
Natrium -
Ballaststoffe 8 g

Zubereitung

1 Die Süßkartoffel, das Weizen- und Süßkartoffelmehl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermischen. Das Ei hinzufügen und alles zu einem Teig verkneten. 2 Den Teig in 4 Stücke teilen und zu einer Rolle formen. Anschließend den Teig in etwa 1 cm große Stücke schneiden und mit der Gabel das typische Gnocchi-Muster eindrücken. 3 Die Gnocchi in reichlich, leicht gesalzenem Wasser kochen, bis sie an die Oberfläche kommen. 4 Das Kokosöl in einer Pfanne mit dem Salbei schmelzen und die Gnocchi anbraten. Alles auf einen Teller legen und mit Parmesan bestreuen.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 423 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 80 g
Zucker 9 g
Eiweiß 11 g
Natrium -
Ballaststoffe 8 g