Saftige Blaubeer-Muffins

Saftige Blaubeer-Muffins
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Saftige Blaubeer-Muffins
Nährwerte pro Person

125 kcal

11g Eiweiß

8g Kohlenhydrate

4g Fett

Dieser Blaubeer-Muffin mit Mandelmehl ist der leckere und proteinreiche große Bruder des Klassikers aus den USA. Warum großer Bruder fragst du dich? Die Muffins ohne Mehl sind nicht nur fruchtig und saftig, sondern haben noch viel mehr auf dem Kasten. Durch das Mandelmehl sind sie ballaststoffreich, stecken voller Proteine und haben eine herrlich nussige Note, die wunderbar zu den Blaubeeren passt. Achtung vor diesem Blaubeer-Muffin: Suchtgefahr!

Schritt 1
Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen.
Schritt 2
Anschließend das Mandelmehl mit dem Zimt und dem Backpulver vermischen und die Eier einrühren.
Schritt 3
Nach und nach die Pflanzenmilch unterrühren bis eine homogene Masse entsteht. Für glutenfreie Blaubeer-Muffins eine Pflanzenmilch ohne Gluten wählen.
Schritt 4
Zum Schluss den Agavendicksaft hinzugeben und die Blaubeeren unterheben.
Schritt 5
Verteile den Teig gleichmäßig auf 12 Muffinformen und backe die Blaubeermuffins für 20 Minuten.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 523 kJ / 125 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren 0.2 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 8 g
Zucker 7 g
Eiweiß 11 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 3 g