Panna Cotta mit Erdbeeren

Panna Cotta mit Erdbeeren
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Panna Cotta mit Erdbeeren
Nährwerte pro Person

145 kcal

2g Eiweiß

45g Kohlenhydrate

2g Fett

Erdbeer-Panna-Cotta ohne Sahne und Zucker - geht nicht? Oh doch, unser Rezept für ein fruchtiges Panna Cotta mit Erdbeeren ist der Beweis. Statt Sahne und Gelatine verwenden wir Reismilch und Agar Agar und der Zucker lässt sich wunderbar durch Erythrit ersetzen. Dadurch ist unser Panna Cotta vegan, ohne extra Zucker und dennoch das perfekte Sommer-Dessert. Träum dich nach Bella Italia und genieße dieses wunderbare Erdbeer-Panna-Cotta.

Schritt
In einem kleinen Topf die Maisstärke und 35 g Erythrit mit einem Schneebesen verrühren, die Milch dazugeben und gut auflösen, dann bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse zu verdicken beginnt.
Schritt
Das Agar-Agar-Pulver dazugeben und noch einige Minuten weiterrühren, bis die Masse die richtige Konsistenz hat.
Schritt
Zwei Förmchen mit etwas Kokosöl bestreichen, einige Erdbeerstücke hineingeben und die warme Masse darüber gießen. Im Kühlschrank für ein paar Stunden oder über Nacht abkühlen und fest werden lassen.
Schritt
Zu den restlichen Erdbeeren etwas Wasser und einen Teelöffel Erythritol geben und dann mit einer Gabel zerdrücken.
Schritt
Das Panna Cotta mit der Erdbeersauce servieren und nach Belieben mit frischer Minze und Kakao Nibs dekorieren.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 607 kJ / 145 kcal
Fett 2 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 45 g
Zucker 13 g
Eiweiß 2 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 1 g