Noch 30,00 € bis zur portofreien Lieferung
0,00 € Zwischensumme
Warenkorb anzeigen

Asiatische Nudelsuppe mit Konjak-Spaghetti

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 7 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Erlebe die Vielfalt der asiatischen Küche mit einer leichten Nudelsuppe mit nur wenigen Kohlenhydraten – dafür mit umso mehr Geschmack! Knackiges Gemüse und aromatische Miso-Paste machen das Gericht im Handumdrehen zu einem Geschmackserlebnis. Und dank der Konjak-Spaghetti hält dich dieses Suppe endlich wirklich richtig lange satt – versprochen!

Nährwerte pro Portion:

kcal

158

Eiweiß

7 g

Kohlenhydrate

18 g

Fett

4 g

Zutaten

  • 350 g nu3 Konjak-Spaghetti
  • 50 g vegetarische Misopaste
  • 50 g rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Karotten
  • 1 Pak-choi, die Blätter abgepflückt
  • 50 g Edamame
  • 1 rote Chilischote
  • 0,5 Limette, geviertelt
  • frisch gehackter Schnittlauch
Produkte zum Rezept

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 158 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 18 g
Zucker 8 g
Eiweiß 7 g
Natrium -
Ballaststoffe 10 g

Zubereitung

default 1 Die Konjak-Spaghetti oder Fettucine in einen Seiher geben und gründlich unter fliessendem Wasser abwaschen. Abtropfen lassen.2 600 ml kochendes Wasser in eine Stielkasserole geben und die Misopaste einrühren. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch pressen und die Karotten in feine Streifen streifen und dazugeben. Alles 5 Minuten köcheln lassen. 3 Chilischote in feine Ringe schneiden. Pak-choi-Blätter, Edamame, Chili und die abgetropften Fettuccine dazu geben. Zusammen ca. 2 Minuten köcheln lassen. 4 Die Spaghetti auf 2 Teller verteilen, mit Schnittlauch bestreuen, ein Limettenviertel dazu geben und sofort servieren.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 158 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 18 g
Zucker 8 g
Eiweiß 7 g
Natrium -
Ballaststoffe 10 g