Kokos-Plätzchen

Kokos-Plätzchen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Kokos-Plätzchen
Nährwerte pro Person
101 kcal
4g Eiweiß
14g Kohlenhydrate
5g Fett

Wer den Geschmack von Kokosnuss mag, wird unser Weihnachsgebäck mit Kokos lieben. Die Kokos-Plätzchen zum Ausstechen und Füllen sind ein richtiger Hingucker. Und obwohl wir auf den Zusatz von Zucker verzichten, schmecken die Sternenkekse unglaublich lecker - dank Fit Protein Creme und Erythrit. So sind die Plätzchen mit Kokos auch das ideale Geschenk für deine Lieben. Denn: Was wären die Weihnachtstage ohne selbstgebackene Kekse?

Schritt

Für die Kokos-Plätzchen zunächst das Ei und das Eiweiß mit dem Erythrit in einer Schüssel gut aufschlagen.

Schritt

Dann das gesiebte Dinkelmehl, das Kokosmehl und das Backpulver hinzufügen. Das Kokosöl kurz in der Mikrowelle schmelzen lassen und unterrühren.

Schritt

Alles zu einem Teig verarbeiten. Wenn nötig 1-2 gestrichene Esslöffel Wasser hinzugeben, um den Teig geschmeidiger zu machen. Dann den Mürbeteig einige Minuten ruhen lassen. Anschließend mit einem Nudelholz ausrollen und ausstechen. Die Hälfte der Plätzchen sollte ein Loch in der Mitte haben.

Schritt

Die Plätzchen mit Kokos bei 180 Grad je nach Ofen 13-15 Minuten lang backen. Anschließend jeweils etwas Protein Creme zwischen je ein Plätzchen mit und ohne Loch geben.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 423 kJ / 101 kcal
Fett 5 g
Gesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate 0.1 g
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 14 g
Zucker 1 g
Eiweiß 4 g
Salz -
Natrium 8 mg
Ballaststoffe 2 g