Donut Eis

Donut Eis
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 8 Minuten
Schwierigkeit Mittel
Donut Eis
N├Ąhrwerte pro Person

202 kcal

8g Eiwei├č

24g Kohlenhydrate

7g Fett

Eis oder Donut? Mit diesem Ice Cream Donut Trend aus den USA gelingt dir beides! Passend w├Ąre hierzulande nat├╝rlich der Name Berliner Pfannkuchen oder Krapfen mit Eis, da das f├╝r Donuts typische Loch in der Mitte fehlt. Damit das Ganze nicht zur Kaloriens├╝nde wird, ist unser Ice Cream Donut dank Xylit und Kokosbl├╝tenzucker deutlich kalorien├Ąrmer als das Original. Mit Blaubeeren als F├╝llung bekommt das Donut Ice seine fruchtige Note. Zum Anbei├čen!

Donut
Schritt 1
Milch, Kokosbl├╝tenzucker und Kokos├Âl in eine Sch├╝ssel geben und im Wasserbad leicht erw├Ąrmen, bis das ├ľl fl├╝ssig und das Gemisch etwas w├Ąrmer als handwarm ist. Dann die Hefe darin aufl├Âsen.
Schritt 2
Dinkelmehl und Salz in einer gro├čen Sch├╝ssel gut mischen und die Fl├╝ssigkeit dazu geben. Mit einem Teigspatel alles nur solange miteinander verr├╝hren, bis sich alles verbunden hat.
Schritt 3
Die Sch├╝ssel mit Frischhaltefolie abdecken und bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen. Der Teig sollte sich dann verdoppelt haben. Anschlie├čend f├╝r mindestens 12 Stunden in den K├╝hlschrank stellen.
Schritt 4
Nach der Ruhezeit den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfl├Ąche st├╝rzen und mit einem Nudelholz etwa 3 cm dick ausrollen. Etwa 7 cm gro├če Kreise ausstechen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Tuch bedeckt nochmals 30 Minuten ruhen lassen. In der Zeit den Ofen auf 200┬░C Umluft vorheizen.
Schritt 5
Die Donuts etwa 8 Minuten backen, bis sie leicht Braun werden.
Schritt 6
Gemahlenes Xylit und Milch glattr├╝hren. Die Donuts 5 Minuten abk├╝hlen lassen und dann direkt in den Guss tunken. Anschlie├čend komplett abk├╝hlen lassen.
Schritt 7
W├Ąhrenddessen die Eisf├╝llung zubereiten.
Eis
Schritt 1
Alle Zutaten im Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. In ein flaches verschlie├čbares Gef├Ą├č f├╝llen und dieses ins Gefrierfach stellen.
Schritt 2
Nach einer Stunde das Eis einmal gut umr├╝hren. Anschlie├čend alle 30 Minuten umr├╝hren, bis es die gew├╝nschte Konsistenz hat. Alternativ in der Eismaschine zu Eis verarbeiten. Ohne Eismaschine oder regelm├Ą├čigem r├╝hren bilden sich Kristalle im Eis und es wird weniger cremig, schmeckt aber trotzdem gut!
Schritt 3
Mit einem spitzen Messer ein kleines Loch in die Seite von jedem Donut schneiden und anschlie├čend mit Eis f├╝llen. Das geht am besten mit einem kleinen L├Âffel.
Schritt 4
Sofort genie├čen!
N├Ąhrwerttabelle
N├Ąhrstoffangabe Pro Portion
Energie 845 kJ / 202 kcal
Fett 7 g
Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 5 g
Kohlenhydrate 0.3 g
unges├Ąttigte Fetts├Ąuren -
Kohlenhydrate 24 g
Zucker 6 g
Eiwei├č 8 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 3 g