Chocolate Crinkles

Chocolate Crinkles
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 12 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Chocolate Crinkles
Nährwerte pro Person

126 kcal

4g Eiweiß

15g Kohlenhydrate

7g Fett

Schokolade zu Weihnachten gehört einfach dazu. Mit den köstlichen Chocolate Crinkles bekommst du saftige Schoko-Cookies, die du unter dem Weihnachtsbaum genießen kannst. Unser Rezept bringt dir vegane Chocolate-Cookies komplett ohne Zucker. Du kannst ganz einfach dein Xylit zu Puderzucker verarbeiten - schmeckt genauso gut und hat viel weniger Kalorien. Dank des Vegan Shake sind die Chocolate Crinkles ordentliche Protein-Plätzchen. Vegane Protein-Cookies für Weihnachten sozusagen. Also schmeiss die Weihnachtsmusik an und back drauf los!

Schritt
40 g Xylit nach Möglichkeit fein mahlen bis es eine pudrige Konsistenz erreicht hat.
Schritt
In einer Schüssel geschmolzenes Kokosöl mit den restlichen 30 g Xylit vermengen.
Schritt
Schokolade schmelzen und den Joghurt mit Raumtemperatur nach und nach unterheben. Schokoladen-Joghurt-Creme mit der Xylit-Öl-Mischung vermengen.
Schritt
Ganz zum Schluss das Vegan 3K, Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und vermengen bis eine homogene Masse entsteht.
Schritt
Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
Schritt
Nach einer Stunde mit einem Esslöffel den Teig nach und nach zu Kugeln formen. Die Kugeln in dem pudrigen Xylit rollen und auf ein Backbleck legen.
Schritt
Die Kugeln bei 180°C 12 bis 15 Minuten im Ofen backen.
Schritt
Nach dem Backen auskühlen lassen und vor dem Servieren nochmals im Puderzucker wälzen.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 527 kJ / 126 kcal
Fett 7 g
Gesättigte Fettsäuren 5 g
Kohlenhydrate 0.03 g
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 15 g
Zucker 1 g
Eiweiß 4 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 1 g