Service & FAQ Search IconKostenloser Versand ab 30,00 € Search Icon15% Gutschein sichern

Klima- und Umweltschutz

Was machen wir bei nu3, um das Klima zu schützen?

Wetterextreme wie Überflutungen, Dürren und Stürme treten immer häufiger auf. Der Grund dafür ist die Erderwärmung. Wenn sich bis 2100 nichts ändert, warnen Wissenschaftler:innen, wird die globale Durchschnittstemperatur um bis zu sechs Grad ansteigen und das hätte katastrophale Folgen. Nun liegt es an uns allen dies zu verhindern. Wir bei nu3 versuchen deshalb, unseren CO2-Ausstoß zu reduzieren und uns aktiv für klimafreundlichere Methoden im Unternehmen einzusetzen. Was wir tun, um das Klima zu schützen, haben wir euch auf dieser Seite zusammengefasst.

Leaders For Climate Action – Wir machen mit!

Die Initiative Leaders For Climate Action (LFCA) ist ein in Berlin gegründeter gemeinnütziger Verein. Ihre Mission ist es, digitale Unternehmen zusammenzubringen und zu ermutigen, konsequent Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen. Als Non-Profit-Organisation hat LFCA somit keinerlei kommerziellen Interessen. Das einzige Ziel ist den größtmöglichen Beitrag im Kampf gegen die Klimakrise zu leisten. Sie bieten ein Reduktionsprogramm zur Planung für weitere Klimaschutzmaßnahmen, um den CO2-Fußabdrucks von Unternehmen zu minimieren. Damit soll der Politik signalisiert werden, dass die neue Wirtschaft bereit für neue Klimaschutzmaßnahmen ist. Seit April 2021 sind wir Mitglied von Leaders For Climate Actions.  Als Unternehmen unterstützen wir LFCA und ihr Vorhaben, Unternehmen im Kampf gegen den Klimawandel zu fördern und zu Klimaneutralität zu verhelfen.

Das Ziel von LFCA – CO2-Emissionen zu kompensieren und reduzieren – setzen wir als neues Mitglied der LFCA-Initiative weitestgehend um. Zuerst haben wir unseren C02-Fußabdruck berechnet. Mithilfe von CO2-Zertifikaten haben wir ihn anschließend zu 100% ausgeglichen. Damit sind wir im vollen Umfang klimaneutral. Zudem werden unsere Server zu 100% mit erneuerbaren Energien betrieben. Dafür nutzen wir den Ökostrom von Lichtblick in unseren Büroräumen. Auf die von Lichtblick bezogene Energiemenge wurden 2020/2021 über 1,4  Tonnen  weniger klimaschädliches Kohlendioxid verursacht als bei Erzeugern im Bundesdurchschnitt. Damit versuchen wir, Tag für Tag klimafreundlicher zu werden.

Wir geben Lebensmitteln eine zweite Chance!

 

Kurz haltbar ist noch lange nicht verdorben. Deswegen kannst du in unserem Online-Shop Produkte preisgünstiger kaufen, bei denen das Mindesthaltbarkeitsdatum zwar näher rückt, die aber noch hervorragend genießbar sind. Ganz nach dem Motto: Rette Lebensmittel und spare Geld!

Die meisten Produkte, die das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben, sind noch essbar und nicht bereit für die Tonne. Deswegen möchten wir diesen Lebensmitteln eine zweite Chance geben. Hier gilt das Tafel-First-Prinzip, denn die Tafeln haben immer Vorrang. Die von der Tafel nicht abgeholten Lebensmittel geben wir an das deutschlandweit agierende Impact-Startup Sirplus weiter.

Das junge Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht, überschüssige Lebensmittel zu retten und bietet diese entweder im Abonnement oder in ihrem Online-Shop zum Verkauf an. Sirplus arbeitet mit 700 Produzent:innen und Großhändler:innen zusammen, mit denen sie gemeinsam Lebensmittel retten, die die Tafeln nicht abholen, die aber bestens genießbar sind. Seit Juni 2019 kooperiert auch nu3 mit Sirplus, um Superfoods, Müslis und Co. vor der Vernichtung zu retten und einen wichtigen Beitrag zu nachhaltigem Konsum und Klimaschutz zu leisten!

 

${store.shared.alert.message }

Dein Webbrowser wird nicht mehr optimal unterstützt. Aktualisiere deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf unserem Shop.

Browser aktualisieren