Noch 49,00 € bis zur portofreien Lieferung
0,00 € Zwischensumme
Warenkorb anzeigen

Collagen



Kollagen-Produkte für spürbar glatte und geschmeidige Haut

Kollagen hat als Zusatz zu Anti-Aging-Kosmetikprodukten bereits seit geraumer Zeit einen festen Platz in der Kosmetik. Doch nun wird Kollagen auch in Pulver-Form zum direkten Verzehr immer beliebter. Aber was ist Kollagen eigentlich und wie soll es dem natürlichen Alterungsprozess entgegenwirken?

Ein unentbehrliches Strukturprotein

Kollagen, auch unter der Schreibweise Collagen bekannt, ist das häufigste im Körper vorkommende Protein. Es ist der wichtigste Faserbestandteil von Knochen, Sehnen, Knorpel, Bändern, Blutgefäßen und Zähnen und einer der Hauptbestandteile der Haut. Dabei besteht Kollagen aus seilähnlichen Strukturen, die sich zu Fasern mit einer sehr hohen Festigkeit verdichten. Dieses Netz aus Kollagen stellt eine Art Stützgerüst des Bindegewebes dar. Es sorgt somit für Geschmeidigkeit und Elastizität und ist für die Spannkraft der Haut unverzichtbar.

Wenn die Haut an Festigkeit verliert…

Im Rahmen der natürlichen Regeneration wird Kollagen ständig neu gebildet. Es speichert Feuchtigkeit und dient so dem Wiederaufbau von Hautzellen, wodurch die Haut glatt, geschmeidig und straff bleibt. Leider lässt die Produktion von körpereigenem Kollagen mit zunehmendem Alter nach. Die Haut verliert infolgedessen an Elastizität und Festigkeit. Die Folge: Erste kleine Fältchen entstehen. Dieser ganz natürliche Alterungsvorgang der Haut wird zusätzlich durch regelmäßige intensive UV-Strahlung, eine ungesunde Ernährungsweise, Nikotin, Alkohol und Stress beschleunigt.

Anti-Aging? Collagen!

Um diesem Prozess optisch entgegenzuwirken, wird speziellen Kosmetikprodukten vermehrt Collagen zugesetzt. Als Bestandteil diverser Anti-Aging-Produkte wie Cremes, Lotionen oder Masken dient Collagen dazu, Wasser zu binden und die Haut fester und praller erscheinen zu lassen. Dabei hinterlassen diese speziellen Kosmetikprodukte einen Feuchtigkeit spendenden Film. Die Hautoberfläche wirkt glatter und geschmeidiger.

Diesen Effekt machen sich nicht nur Hersteller von Anti-Aging-Produkten zunutze. Immer häufiger ist Kollagen auch in Lippenstiften und Mascara zu finden, um Wimpern und Lippen optisch fülliger aussehen zu lassen.

Kollagen & Ernährung

Zu den wichtigsten Baustoffen von Kollagen zählen die Aminosäuren Hydroxy-Prolin und Hydroxy-Lysin. Mit dem Verzehr von Nahrungsmitteln, die Prolin und Lysin enthalten, können Sie Ihrem Körper somit Bausteine von Kollagen zuführen. Quellen dieser Aminosäuren sind beispielsweise Weizenkeime, Fleisch und verschiedene tierische Lebensmittel.

Darüber hinaus trägt Vitamin C zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut, der Knochen, der Knorpel und der Zähne bei. Geeignete Quellen für Vitamin C sind zum Beispiel Paprika, Orangen, Brokkoli und Erdbeeren.

Kollagen-Produkte bei nu3 kaufen

Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment an besten Kollagen-Produkten! Neben hochwertiger Anti-Aging-Kosmetik finden Sie darüber hinaus verschiedene Produkte zum direkten Verzehr, die unter anderem Kollagen-Hydrolysate enthalten und Sorgenfalten über den schleichenden Hautalterungsprozess im Nu vergessen machen.