nu3Kitchen > Fitness Rezepte > Fitness Frühstück > Protein-Porridge-Rezept mit Himbeeren und Kokos

Protein-Porridge-Rezept mit Himbeeren und Kokos

Vorbereitungszeit 2 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Wir haben dem beliebten Haferbrei eine extra Portion Eiweiß verpasst und herausgekommen ist ein köstliches Protein-Porridge mit Himbeeren und Kokos. Ganz einfach zubereitet, ist es das ideale Fitness-Porrigde Rezept für dein Frühstück oder nach dem Workout. Nach nur wenigen Minuten kannst du deine cremige Protein-Bowl genießen - Kokos Porrigde mit Mandelmilch, braunem Mandelmus und frischen Himbeeren. Lass dich von unserem Protein-Porridge-Rezept mit guten, pflanzlichen Bio-Zutaten und natürlich köstlichem Geschmack überzeugen!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

299

Eiweiß

15 g

Kohlenhydrate

20 g

Fett

15 g

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 299 kcal
Fett 15 g
Gesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate 20 g
Zucker 7 g
Eiweiß 15 g
Natrium -
Ballaststoffe 10 g

Zubereitung

1 Die Protein Bowl Mischung mit 100 ml Mandelmilch vermischen. 2 Gut vermischen und 5 Minuten stehen lassen. Kleiner Tipp: Anfangs ist die Bowl eher flüssig, aber nicht irritieren lassen. Umso länger sie steht, desto cremiger und fester wird die Bowl. 3 Nach Belieben das Protein-Porridge mit frischen Himbeeren, Mandelmus und Kokosflocken dekorieren und genießen.

nu3 Tipp

Am besten schmeckt das Porridge mit Hafer- oder Mandelmilch, aber es lässt sich auch gut mit Wasser oder anderen Milch-Alternativen vermengen. Auch bei den Toppings sind dir keine Grenzen gesetzt. Probiere doch einfach auch mal ein paar Trockenfrüchte oder Kakao Nibs in deiner Frühstücksbowl.  

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 299 kcal
Fett 15 g
Gesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate 20 g
Zucker 7 g
Eiweiß 15 g
Natrium -
Ballaststoffe 10 g
Fitness Frühstück > Protein-Porridge-Rezept mit Himbeeren und Kokos