nu3Kitchen > Superfood Rezepte > Kurkuma-Rezepte > Orangen-Kurkuma-Smoothie

Orangen-Kurkuma-Smoothie

Vorbereitungszeit 0
Zubereitungszeit 5 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Kurkuma, die Wunderwaffe der Natur.
Kurkuma ist eines der bedeutendsten und vielseitigsten Heilmittel in der ayurvedischen Medizin. Die stark gelb-orange färbende Wurzel wird auch gelber Ingwer oder Gelbwurz genannt. Kurkuma ist eins der populärsten Zutaten in Currys. Doch die unscheinbare Knolle kann viel mehr!
Das Beste: Kurkuma macht sich ganz wunderbar in einem Frühstücks-Smoothie! Orangen, Äpfel und Möhren sorgen für ordentlich Vitamine A, C und E. Eine extra Portion Kalium sowie einen leicht exotischen Twist erhält der Orangen-Kurkuma-Smoothie durch das Kokoswasser Pulver.
Da geht die Sonne auf!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

279

Eiweiß

4 g

Kohlenhydrate

46 g

Fett

4 g

Zutaten

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 279 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren 0.5 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 46 g
Zucker 32 g
Eiweiß 4 g
Natrium -
Ballaststoffe 6 g

Zubereitung

1 Orangen halbieren und Saft auspressen. Äpfel waschen, trocken tupfen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. 2 Alle Zutaten in ein hohes Rührgefäss geben und fein pürieren oder im Power Blender als Smoothie zerkleinern, bis die Konsistenz sämig fein ist. 3 Den fertigen Smoothie auf 2 Gläser verteilen und mit ein paar Minzblättern dekorieren.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 279 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren 0.5 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 46 g
Zucker 32 g
Eiweiß 4 g
Natrium -
Ballaststoffe 6 g
Kurkuma-Rezepte > Orangen-Kurkuma-Smoothie