Die Grillsaison ist eröffnet!

Macht Platz da, Würstchen! Denn hier kommt ein neuer würziger Grillspass zur Eröffnung der Grillsaison. Saftige Hähnchenspiesse mit einem würzigen Kürbiskern-Mandel-Dip.

Dass Dips aus viel mehr als nur Joghurt sein können, beweist diese Kombi aus Kürbiskernprotein und Mandelmus. Dazu noch Gerstengras und Basilikum, und die Frische ist nicht mehr zu überbieten. Dazu unser knackiger Radieschen Salat mit Quinoa und der Sommer kann starten.

Hähnchenspiesse

 

Carolin Strothe

„To food, with love“ ist das Motto von Frau Herzblut. Auf ihrem Blog dreht sich alles um ihre grosse Liebe zum Essen. Und zwar in Form von köstlichen, vegetarischen Rezepten und feinster Backkunst, gepaart mit einer Prise Vintage-Charme und Liebe zum Detail. Saisonale, regionale und naturbelassene Zutaten liegen Carolin ganz besonders am Herzen.

Print
Hähnchenspiesse mit Kürbiskern-Mandel-Dip
Chicken Skewers mit Kürbiskern-Mandel-Dip
Portionen
Spiesse
Zutaten
Hähnchenspiesse
  • 475 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 frische rote Chilischote
  • 1 Bio Zitrone abgeriebene Schale
  • 1 TL Salz
  • etwas schwarzer frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 kleine Zwiebeln
  • 12 Kirschtomaten
Kürbiskern-Mandel-Dip
Portionen
Spiesse
Zutaten
Hähnchenspiesse
  • 475 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 frische rote Chilischote
  • 1 Bio Zitrone abgeriebene Schale
  • 1 TL Salz
  • etwas schwarzer frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 kleine Zwiebeln
  • 12 Kirschtomaten
Kürbiskern-Mandel-Dip
So geht's
  1. Für die Spiesse die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken. Knoblauchzehe und Chilischote ebenfalls fein hacken.
  3. Rosmarin, Knoblauch- und Chilistücke, Zitronenschale, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Die Hähnchenstücke mit der Marinade vermischen und 10 min ruhen lassen.
  4. Die Zwiebeln schälen und vierteln.
  5. Pro Spiess 3 Hähnchenstücke, 1 Stück Zwiebel und eine Cocktailtomate abwechselnd aufspiessen.
  6. Für den Dip alle Zutaten in ein hohes Gefäss geben und fein pürieren.
  7. Die Spiesschen in der (Grill-)Pfanne oder auf dem Grill goldgelb und knusprig braten - mit dem Dip servieren.
Wissenswertes

 

 

Nährwertangaben
Hähnchenspiesse mit Kürbiskern-Mandel-Dip
Menge pro Portion
Kalorien 136 Kalorien aus Fetten 54
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 6g 9%
Kohlenhydrate gesamt 3g 1%
Protein 14g 28%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.