nu3 Manuka-Honig

– jetzt neu mit 400 MGO

Wir haben unseren nu3 Manuka-Honig noch besser gemacht! Statt 320 MGO hat der Honig jetzt einen MGO-Gehalt von 400.

An der Herkunft und Reinheit des Manuka-Honigs hat sich dabei natürlich nichts geändert. Entdecke den 100 % puren Honig aus Neuseeland – in bester nu3-Qualität!

nu3 Pure Nature Manuka Honig 320+
Topseller

Hochwertiger Manuka-Honig

nu3 Manuka-Honig MGO 400, 250 g
  • Einer der begehrtesten Honige der Welt
  • Kräftig, herb im Geschmack
  • Gourmet-Produkt aus Neuseeland

 

Produktdetails
42,99 €
(17,20 € / 100 g)
Inkl. MwSt.;

Das flüssige Gold aus Neuseeland

nu3 Manuka-Honig MGO 400, 2 x 250 g
  • 100 % Manuka-Honig aus Neuseeland
  • Besonders schonende Verarbeitung 
  • Perfekt als Brotaufstrich, sowie zum Backen und zum Kochen

 

Produktdetails
79,99 €
(16,00 € / 100 g)
Inkl. MwSt.;

Entdecke unsere leckeren Rezeptideen

Unser Manuka-Honig ist vielseitig verwendbar. Der hochwertige Honig kann, wie jeder andere auch, ganz normal auf Brot genossen oder auch zum Backen und Kochen verwendet werden. An kalten Tagen eignet er sich auch ideal zum Süßen von heißen Getränken. So kannst du deinen Erkältungstee ganz leicht verfeinern und ihm eine leckere Note geben. Gebe auf einen Liter Kräutertee einfach einen Esslöffel Manuka-Honig zum Süßen. Geeignete Teesorten sind beispielsweise Ingwertee, Kamillentee, Salbeitee oder Fencheltee.

Power Shake mit Manuka und Kurkuma

Zutaten:
120 ml Apfelsaft, naturtrüb
2 EL nu3 Manuka-Honig MGO 400
½ Becher Naturjoghurt, 3,5 % Fett
½ TL nu3 Bio Kurkuma
1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen kleinen Mixer geben und gut mixen. In ein Glas füllen und pure Energie genießen.

Sweet Potato Toast

Zutaten:
4 Scheiben Süsskartoffel 0.5 – 1 cm dick
2 frische Feigen
4 EL Ricotta
1 Zitrone
2 TL nu3 Manuka-Honig MGO 400
1 Handvoll Pistazien

Zubereitung:

Süsskartoffelscheiben im Toaster backen, bis die Scheiben knusprig sind. Ricotta mit dem Saft einer Zitrone vermengen und auf den Süsskartoffelscheiben verteilen. Feigen waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf den Zitronen-Ricotta-Aufstrich legen. Manuka-Honig darüber geben und mit Pistazien garnieren.

Tipp: Wer mehr Zeit und keinen Toaster hat, kann das gleiche natürlich auch im Ofen erreichen.