Service & FAQ Search IconKostenloser Versand ab 30,00 € Search Icon15% Gutschein sichern

nu3 Clean-Up-Day - 12.06.2021

13000 Stk.

Gesammeltes
Plastik

C

104

Teilnehmer

C

Gemeinsam gegen Plastikmüll - nu3 Cleanup-Day 2021

MIt euch zusammen haben wir über 13.000 Stücke Plastikmüll gesammelt - ein voller Erfolg für unseren ersten nu3 Cleanup-Day! Mehr als 100 Teilnehmer aus ganz Europa konnten wir mobiliseren etwas gegen die Plastikverschmutzung unserer Umwelt zu tun. Wir hoffen, dass diese tolle Aktion auch im nächsten Jahr wieder stattfindet und wir noch mehr von euch motivieren teilzunehmen.

Join the movement!

Wieso haben wir einen Cleanup-Day organisiert?

Wasser ist die Quelle allen Lebens – Der Ozean und alle weiteren Gewässer ermöglichen nicht nur Leben, sondern verbessern es. Leider findet sich immer mehr Plastik in unseren Meeren und das ist ein Problem: Bei 62 % aller Seevögel und in fast 100 % der Meeresschildkröten findet sich Plastik in den Mägen. Überall auf der Welt wird Müll und Mikro-Plastik angeschwemmt.

Wir bei nu3 versuchen jeden Tag einen Schritt weiter in Richtung Nachhaltigkeit zu gehen. Wir sind davon überzeugt, dass jede noch so kleine Aktion etwas bringt. Deshalb haben wir uns mit unserer Botschafterin Justine Dupont dazu entschieden, einen Beitrag im Kampf gegen die Plastik-Verschmutzung zu leisten.

Wie lief die Aktion ab?

WANN? 12.06.2021, den gesamten Tag

WO? Bei dir zuhause. Sei es am Strand, See oder Fluss – schnapp dir deine Freunde und befreie deine Lieblingsplätze vom Müll. Aber auch im Park um die Ecke kannst du Müll sammeln – eine Stelle zum Reinigen findet sich immer.

WIE? Mit Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet haben wir und ihr Müll vor unserer Haustür aufgesammelt. Unter allen Teilnehmern haben wir drei Gewinner gezogen, die jeweils stolzer Besitzer einer Bio+Vegan Box von SIRPLUS* und einem nu3 Vegan Product Mix werden.

Justine Dupont ist eine französische Profi-Surferin. Geboren in Bordeaux begann sie schon im Alter von 11 Jahren mit dem Surfen. Mit 15 wurde sie Vizeweltmeisterin im Longboarden und 2017 gewann sie die Weltmeisterschaft im Surfen. Mittlerweile gilt sie als beste weibliche Big-Wave-Surferin der Welt.

Durch ihre Nähe zum Meer liegt ihr der Ozean sehr am Herzen. Deshalb macht sie sich stark gegen die Plastik-Verschmutzung. Justine wird seit einigen Jahren von uns gesponsert und als Botschafterin von nu3 nimmt sie nun an unserem großen Cleanup-Day teil.

Was kann ich sonst noch tun?

Damit weniger Plastik in die Meere gelangt, müssen wir alle unseren Plastikkonsum reduzieren. Doch der Weg in ein nachhaltigeres Leben fällt manchmal etwas schwer. Dabei gibt es jede Menge Dinge, die wir in unserem Alltag ändern können, um Abfall zu reduzieren. Und jeder noch so kleine Beitrag ist ein Schritt in eine nachhaltige Zukunft. Wir haben dir zehn Tipps zusammengestellt, wie du Plastik in deinem Alltag vermeiden kannst.

Wenn du mehr über Nachhaltigkeit bei nu3 erfahren möchtest und wie du selbst dein Leben nachhaltiger gestalten kannst, schaue auf unserer Sustainability-Seite vorbei.

Tipps zur Plastikvermeidung

1. Bringe dein eigenes Geschirr für To-Go mit – viele Läden füllen dir Kaffee in deinen eigenen Becher ein

2. Verzichte auf in Plastik verpackte Fertigprodukte – Salate oder Antipasti sind oft in Plastik verpackt dabei gibt es Alternativen im Glas oder Papier

3. Probiere Unverpackt-Läden aus – gerade in Großstädten gibt es immer mehr davon

4. Greife zu deinem Jute-Beutel – anstelle der Einwegtüte im Supermarkt

5. Kaufe kein abgepacktes Obst und Gemüse – die Schale ist Schutz genug

6. Achte bei deinen Getränkeflaschen auf Mehrweg statt Einweg – am besten nimmst du deine eigene, wiederverwendbare Trinkflasche

7. Achte bei Kosmetik auf Produkte ohne Mikroplastik – Mikroplastik ist so gut wie unsichtbar und landet in unseren Meeren und schlussendlich in unseren Mägen

8. Achte auf nachhaltige Stoffe bei deiner Kleidung – kaufe lieber ein paar Teile weniger oder gehe in Second-Hand-Läden shoppen

9. Trenne deinen Müll richtig – entferne Etiketten, lass Deckel nicht drauf und wasche Glasmüll vorher einmal aus

10. Nimm an Cleanup-Tagen teil – schnapp dir Handschuhe und einen Müllbeutel und bekämpfe mit uns den Plastikmüll #nu3bigcleanup

SIRPLUS setzt sich gegen Lebensmittelverschwendung ein und bringt überschüssige Lebensmittel zurück in den Kreislauf, indem sie diese in ihren Rettermärkten und in ihrem Onlineshop anbieten. In Berlin betreiben sie schon fünf solcher Märkte. Hier erfährst du mehr über SIRPLUS.

Da es auch bei uns von Zeit zu Zeit zu Überschuss an Produkten kommt, haben wir uns 2019 mit SIRPLUS zusammengetan. Wir bieten hier nu3-Produkte an, die bald ihr Mindesthaltbarkeitsdatum erreichen, aber dennoch noch ohne Probleme verzehrt werden können. So versuchen wir so wenig Lebensmittel wie möglich zu verschwenden.

nu3 Nutrition Experts
${store.shared.alert.message }

Dein Webbrowser wird nicht mehr optimal unterstützt. Aktualisiere deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf unserem Shop.

Browser aktualisieren