Vegane Kimchi Pancakes

Vegane Kimchi Pancakes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Vegane Kimchi Pancakes
Nährwerte pro Person

174 kcal

7g Eiweiß

27g Kohlenhydrate

2g Fett

Du möchtest vegane Pfannkuchen herzhaft servieren? Dieses vegane Rezept für köstliche Kimchi Pancakes ist schnell und ohne großen Aufwand zubereitet. Die asiatischen Pfannkuchen sind genau das Richtige für dich, denn das fermentierte Kimchi-Gemüse und die Gewürze sorgen für eine unglaubliche Geschmacksexplosion. Rezepte mit Kimchi kommen direkt aus Korea und sind dort ein beliebter Snack - egal ob zum Frühstück, als Vorspeise oder als Hauptgericht.

Schritt
Schneide das gewaschene Gemüse in dünne Streifen und brate es in einer Pfanne mit einem Schuss Wasser und Sojasauce an.
Schritt
Vermische das Mehl und die Gewürze in einer Schüssel und gib das Wasser dazu. Anschließend alles gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
Schritt
Gib das Gemüse und das fertige Kimchi dazu und passe mit der Kimchi-Sauce die Konsistenz des Teigs an.
Schritt
Öle eine Pfanne leicht ein und gib den Teig löffelweise hinein und forme ihn gut zu einem Pancake. Brate den Pancake inige Minuten auf jeder Seite. Serviere die Kimchi-Pancakes mit Gemüse, Sojasauce und Sesam. Guten Appetit!
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 728 kJ / 174 kcal
Fett 2 g
Gesättigte Fettsäuren 0.3 g
Kohlenhydrate 0.1 g
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 27 g
Zucker 6 g
Eiweiß 7 g
Salz -
Natrium 2 mg
Ballaststoffe 6 g