#meatlessmonday

Quinoa Salat mit frischen Feigen

Quinoa ist die neue Basis der Superfood-Küche. Unser Quino schmeckt leicht nussig und lässt sich wunderbar mit knackfrischem Gemüse, Koriander, Minze kombinieren. Dein #meatlessmonday, wird unvergesslich mit unserem neuen Quinoa-Lieblingsrezept. Probier’s gleich mal aus!

Quinoa Salat mit frischen Feigen

Zutaten:

  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Wasser
  • 100 g nu3 Quinoa
  • 100 g vorgekochte Kichererbsen
  • 1 Granatapfel
  • 1 kleine rote Paprika
  • 1 Zitrone
  • ½ Bund Koriander
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 1 EL Mandelmus
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Quinoa bei mittlerer Hitze 15 Minuten in der Gemüsebrühe vorgaren. Anschließend zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten auf niedriger Stufe quellen lassen. Hierbei nach und nach immer etwas Wasser dazugeben, bis der Garpunkt erreicht und die Flüssigkeit verkocht ist. In der inzwischen den Koriander waschen und kleinhacken. Anschließend den Granatapfel halbieren und entkernen. Zum Schluss die Paprika in kleine Stücke schneiden und Nüsse grob hacken. Quinoa, Paprika, Nüsse, Kichererbsen, Koriander und Granatapfelkerne vermischen. Zitronensaft auspressen und mit Mandelmus, Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben.

Auf den Geschmack gekommen? Dann zeig‘ uns deinen Quinoa Salat auf Instagram via #nu3 oder lass dich von unseren Rezepten auf Pinterest inspirieren: